Blog durchsuchen

Sonntag, 9. März 2014

Schulstart

Tipps für den Schulstart: 


-Am besten machst du deine Aufgaben für die ganze nächste Woche schon am letzten Wochenende.
Dann hast du einen besseren Start in den Schulalltag, da du nicht jeden Tag noch 2h an den Aufgaben sitzen musst. Da hat doch niemand Lust drauf vorallem nicht bei diesem Wetter.

-Schulsachen immer schon den Abend davor richten. Da brauchst du morgens nicht so viel Zeit und kannst alles etwas gelassener angehen.

-Genau dasselbe würde ich dir auch für dein Outfit raten. Schau schon am Abend/Tag davor welches Outfit am schönsten aussieht und wie du es kombienieren kannst. Das erspart sehr viel Stress am Morgen.

-Wenn du Probleme hast morgens aus dem Bett zu kommen, stell dir doch einfach 3 Wecker, (wenn du dein Handy als Wecker benutzt) z.B. alle 10min klingelt dein Wecker, so kannst du eig. nicht verschlafen. Wenn dein Bett direkt neben einem Fenster ist, öffne es sobald dein Wecker dich geweckt hat. Die frische Luft macht dich sofort etwas wacher.Stell deinen Wecker nicht direkt neben dein Bett sondern so weit weg das du aufjedenfall aufstehen musst um ihn auszuschalten.

-Am besten duscht ihr euch auch einen Tag zuvor, denn wir wollen ja keinen ungepflegten Eindruck machen. Ihr habt keine Zeit dazu dann seht euch die Tipps & Tricks dazu (fettige Haare) in unseren vorherigen Posts an.

-Übertreibt es nicht mit der Schminke das sieht schnell unnatürlich aus.
Das soll nicht heißen das ihr euch gar nicht schminken solltet. :)

Ich hoffe euch helfen diese Tipps ein wenig..

Eure Rosy. :)