Blog durchsuchen

Sonntag, 9. März 2014

Schulstarttipps


Guten Morgen ihr lieben <3!

Bei uns beginnt morgen die Schule wieder, und da wir alle doch bei Schulbeginn toll aussehen wollen, gibt es hier ein paar Tipps dazu:

-Die  altbekannten Gurkenscheiben.., bei Augenringen kannst einfach Gurkenscheiben auf deine Augen legen, meiner Meinung nach helfen aber Schwarztee-teebeutel oder ein Tuch mit kaltem Wasser noch etwas mehr , ist bei jedem wahrscheinlich unterschiedlich.

-Du hast dasselbe Problem, wie eigentlich Jeder, und leidest unter Pickeln...da weiß ich rat…

1. desinfizieren (mit normalem Wunddesenfekktionsmittel)

2. mit einem kleinen Eiswürfel kühlen, dass lässt die Rötung (meistens) verschwinden

3. noch einmal desinfizieren

-Deine Haare kannst du über die Nacht flechten, dann hast du je nach Haartyp schöne Wellen oder Locken (lieber vorher mal probieren, bevor du am Morgen eine böse Überraschung erlebst)
-Wenn deine Haare fettig sind, kannst du sie einfach an der Kopfhaut "abpudern", einfach mit Babypuder:)

Mehr Haartipps findest du übrigens auf unserem Blog in einem der letzten Posts.

-etwas worauf viele nicht achten: Schminke dich bei Tageslicht, bzw. Licht das diesem ähnelt, sonst bemerkst du gar nicht, ob deine Foundation gut verteilt ist, oder deine kleinen Hautunreinheiten abgedeckt sind.

-Ich finde es immer schade, wenn Mädels zwar perfekt geschminkt sind, dafür aber die Beine nicht rasiert haben, obwohl sie eine kurze Hose tragen, an den Fingernägeln der Lack abblättert, und statt zwei Augenbauen nur noch eine Monobraue vorhanden ist. Achte lieber darauf gepflegt zu sein, und schminke dich erst dann. Auf ein gepflegtes Äußeres wird nämlich mehr geachtet als auf Schminke.

-Deine Nägel sehen wirklich grässlich aus, eingerissen, abgeblättert, total kurz?? Dann kauf dir doch einfach Fakenägel, und solange sie nicht zu lang sind, bemerkt das auch niemand.

- Momentan wird die Gesichtsbürste von Clerasonic ja total gehypt. Falls dir die 100€ etwas zu teuer sind, kannst du es ja mal mit dieser Alternative versuchen: Kaufe dir für deine elektrische Zahnbürste einen extraweichen Aufsatz, und benutze das Ganze dann als Gesichtsbürste, fast genauso gut ;)!

Ich hoffe, dir haben die kleinen Tipps wenigstens etwas geholfen, und wenn nicht, jeder Mensch ist anders, also ist das ganz normal.

Einen tollen letzten Ferientag ~goldy~