Blog durchsuchen

Dienstag, 4. März 2014

traumhaftes Schaumbad selbst gemacht

 









Ihr braucht:
  •  50ml Shampoo
  •  ¼ Tasse Wasser
  • ¼- ½  Teelöffel Salz (umso mehr Salz, umso mehr Schaum J)
  •  Ein paar Lavendel Stängel, oder wenn ihr am Ende keine kleinen Stückchen Lavendel im Schaumbad möchtet 15 Tropfen Parfüm öl
  • Ein leerer Behälter(zb. Shampoo Flasche)
  • Ein kleines Rührstäbchen mit unterleg-Brettchen
Anleitung:
Schritt 1:
Wasser und Shampoo zu einer schönen Masse verrühren:


Schritt 2:
Salz hinzufügen (das Salz ist, damit auch genug Schaum entsteht



















Schritt 3:
Lavendel zerhacken und dazu geben:



Schritt 4:
In einen Behälter füllen, oder gleich mit ein paar Kerzen in der Badewanne entspannen:
xoxo Goldy