Blog durchsuchen

Samstag, 5. September 2015

Veganer Schokokuchen

Seit dem ich mich mit Veganer Ernährung beschäftige und überlege Veganerin zu werden, probiere ich immer wieder vegane Rezepte aus. Das hier ist besonders toll, weil man keine "veganerprodukte" wie Sojamilch etc. braucht. Und wer denkt ein Veganer Schokokuchen sei niemals so lecker, wie "normale", der sollte den hier unbedingt mal ausprobieren, viel Spaß!




Zutaten


200 gMehl
35 gBackkakao
180 gZucker 
1 TLVanilleextrakt
1/2 Pck.Backpulver
240 mlWasser
100 mlSonnenblumenöl


1. Backform mit Öl einfetten und anschließend den Backofen vorheizen, auf Ober/Unterhitze 180°C.

2. Kakao, Zucker, Mehl, Vanillextrakt(armoma) und das Backpulver in einer Schüssel kurz vermengen. Danach Wasser und Öl hinzugeben, gut verühren bis ein glatter Teig entsteht.

3. Den Teig in die Backform geben und für 35-40 Minuten backen.

so einfach ist dieses leckere Rezept! Guten Appetitt
-goldy